one girl one cup
The most explicit tutorial ever - The most explicit tutorial ever - The most explicit tutorial ever - The most explicit tutorial ever - The most explicit tutorial ever - The most explicit tutorial ever - The most explicit tutorial ever - The most explicit tutorial ever - The most explicit tutorial ever -

Warum?

Immer wieder werden wir gefragt: Wie benutzt man die Menstruationscup? Gibt’s da kein Tutorial? Klar gibt’s das. Aber um wirklich alles zu erklären, müssen wir auch wirklich alles zeigen. Auf Social Media unmöglich. Intime Stellen werden sofort zensiert, es wird nicht zwischen Aufklärung und Pornografie unterschieden. Wir sagen: Die Periode und Aufklärung darüber dürfen kein Tabu sein – und zeigen unser Tutorial einfach da, wo man alles zeigen darf. Auf Sex-Plattformen.

Wieso wir Pornhub einen Korb geben? Ursprünglich war die Kampagne auf Pornhub verfügbar. Wir wollten unsere Aufklärungsinhalte unzensiert für alle zugänglich machen. Uns war von Beginn an klar, dass diese Plattform, die aus unterschiedlichen Gründen in der Kritik steht, nicht die endgültige Lösung sein kann. Deswegen haben wir uns entschieden, unsere Tutorials nun auf alternativen Plattformen zu zeigen. „One Girl One Cup” ist jetzt verfügbar auf Sex School, Erika Lust Blog und Cheex.

Unsere Cups

Unsere Menstruationstassen bestehen aus 100% medizinischem Silikon und werden in Deutschland hergestellt. Ohne Chemikalien, Weichmacher, Latex, Proteine, Bleichmittel, Phthalate, Alkylphenole, PVC und BPA! Du versorgst mit ihrem Kauf eine Frau in Indien mit Hygienemitteln und erhältst unsere One Girl One Cup Limited Edition kostenlos dazu.

JETZT BESTELLEN!

box

Die Tutorials

Lina Bembe, Aktivistin, Aufklärerin und Pornodarstellerin erklärt euch in drei expliziten Aufklärungsvideos alles, was ihr über unsere Menstruationscup wissen müsst. Von den verschiedenen Falttechniken, über die besten Positionen zum Ein- und Ausführen bis hin zum Reinigen der Cup. So stellen wir uns gute Aufklärung vor: Mit Charme. Und ohne Scham.

Jetzt anschauen!
tutorial
tutorial 1tutorial 2tutorial 3

DIE KAMPAGNE

„One Girl One Cup“ wurde in enger Zusammenarbeit von der Agentur Scholz & Friends Berlin und The Female Company konzipiert und dank der folgenden Personen realisiert:

Kreative Idee: Martina Pellerey und Pavlina Vlachopoulou

Umsetzung: Martina Pellerey, Michaela Edl, Renato Valim, Alina Resnicek, Sebastian Stelzer, Thomas Griesbach, Max Marohn, Oliver Handlos, Agostino De Martino

Production: Studio Dropped GmbH – Website

Directing DP: Svenja Trierscheid – Website | Instagram

Creative Direction: Sebastian Stelzer, Max Marohn

Photography, Light, Production: Cedric Soltani – Website

Grading: Florian Metzner/ Room@Zauberberg Productions – Website

Sound/Composing: Tarek Soltani – Instagram

Hair & Make-up: Leana Ardeleanu – Instagram

Set Styling: Lisa Freudenthaler – Instagram

Talent: Lina Bembe – Instagram

#OneGirlOneCup